Seit einem Schulforumsbeschluss im Schuljahr 2014/15 ist die VS St. Anton am Arlberg eine Ganztagsschule. Das Angebot wird von den Eltern sehr geschätzt, was an den stetig steigenden Anmeldezahlen sichtbar wird. Im heurigen Schuljahr nehmen 37 Kinder verteilt auf fünf Tage dieses Angebot in Anspruch. Sechs Kinder kommen aus der VS St. Jakob zu uns.

Die Kinder bekommen jeden Tag ein dreigängiges Menü, das vom Altersheim Flirsch frisch gekocht und geliefert wird.

Die Schulische Tagesbetreuung besteht aus drei Teilen:

- GLZ: Gegenstandsbezogenen Lernzeit (Lehrer/Fach),

- ILZ: individuelle Lernzeit (HÜ und Übungszeit)

- FZB:  Freizeitbetreuung: Zeit zum gemeinsamen Sport und Spiel

Unsere Schwerpunkte sind: eine tägliche Sport- und Bewegungseinheit, Kreatives Gestalten, Informatik, Soziales Lernen und die Leseerziehung.

Die Stunden werden von drei LehrerInnen der VS sowie von einem Betreuer der Gemeinde abgedeckt.